Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Opticron-Stativkritk

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

02. November 2017 11:05
Das größte Augenmerk sollte man jedoch auf den Unterbau legen (Handnutzer mit Bohnensack mal ausgenommen): Beobachtungen vom Feiertag machten dies wieder deutlich.

Bei den Leichtgewichten genügt bereits sehr schwacher Wind (nur Blätterrauschen, kein Astbiegen), um das Bild bei höheren Vergrößerungen zu verzittern (störend ab 30x). Das hört ja auch nicht auf nach der Ausschwingzeit, sondern erst in Windpausen. Da hilft dann nicht mal richtig ein Handauflegen… Mal ein Beispiel: bei der WVZ steht so'n Storch auf einem ehem.Kiesverladedingen in 20m Höhe, Entfernung ~100m; natürlich ELSA-beringt. Da nähert man sich vorsichtig, aber wenn die oben ruhen geht das schon gut. Dazwischen viele Verstrebungen, die den Ring in Sichtlinie bedecken, Hundeausführer die denken, man hätte einen an der Waffel usw., egal. Vergrößerung für den nicht verschmutzten Ring - mindestens 40x, mäßiges Licht. Kommt der Wind (echt wenig), ist das eigentlich abzubrechen. Beschwörungen wie "bittebitte lieber wind wehe doch woanders" werden äußerst kurzzeitig erhört, und phaamm ist die Zahl sauber lesbar (das Kennzeichen der Beringungszentrale DEW, DER, DEH braucht man nicht, da die Nummern eindeutig vergeben werden).

Ohne zufällige Sekunden-Windstille keine Chance. Das Opticron-Stativ ist da eindeutig überfordert, weil zum einen das Gesamtsystem die Angriffsfläche darstellt (noch ohne Schrott-Überzieher, dazu noch mehr…), zum anderen der Spreizwinkel trotz gleicher Zahlen und Höhe deutlich kleiner ist, als beim 3530 - war mir gleich aufgefallen. Dazu kam auch noch, dass die Spikes herausgedreht waren (da denkt man bei Wind-Voodoo nicht dran…), und auf dem Asfalt weniger dämpften als die Gumminoppen. Man hätte auch die Spikesdinger in's Gras am Rand stellen können, aber die Verstrebungen des Gebäudes liessen das hier nicht zu (Sichtbarkeit des Ringes). Ja - darf ich mir weiter Gedanken machen, was das mit dem Stativ so wird: für'n Fotodingen bei kürzeren Brennweiten ist's mit 200 Tacken für die wenigen Einsätze zu teuer gewesen, für einfach so Gucken reicht's. Aber bei Herbst- und Wintereinsätzen ist immer wieder gerne mal mit Windchen zu rechnen, und dann kann man Detailbeobachtungen eher vergessen (Tüte für'n Stein mitnehmen geht auch…). Klar - superleicht und sturmerprobt geht nicht. Das 60er auf das Gitzo 3530 schrauben ginge sicher, das steht dann das Doppelte drunter. Hmmm… vielleicht mal ein 1,5kg Alu probieren, denke mal auch ein 1,6kg schweres 2532 wird da nicht so furchtbar viel besser sein (vom Preis mal ganz zu schweigen). Aber der Wind war wirklich so schwach, dass man schon richtig in's Grübeln kommt: die brutale Schärfe des 60er nutzt dann auch nix.

Ach so, die Tüte drumrum: 97G genannt, im Birdforum wurde ja schon gewarnt. Das Ding ist dermaßen vermurkst, dass es graut. Falsch herum angebrachte Druckknöpfe für Anhängsel, zu lange Lasche oben bis unter die Fokuswalze (Feintrieb dreht sich dann nicht mit) sowie zu eng genäht für das v2-Oku (geht nicht weit genug drüber für festen Sitz), brrrr… Schade, bin eher der vorsichtige Typ, gerade weil der Unterbau leichter ist als das 60er mit Neiger (2180) - das tritt man schon mal schnell um. (ist mir auch schon mit dem Zeiss passiert, aber alles noch gut - war halt kein Stein da). Das geht natürlich zurück, muss ich wohl ohne gucken und aufpassen. Das Opticron ist sicher gegen Stöße recht unempfindlich - zumindest lassen das die sonstige Verarbeitung sowie die leicht gummierte Hülle erwarten. Einen Sturz ohne Überzieher möchte ich jedoch nicht andenken…

Es sind eben die Details, die die Beobachtungsfreude ausmachen.

durchwachsener Gruß
Manfred
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Neues MINI Spektiv KOWA TSN 501 Anhänge

treiti 4026 02. Juli 2017 11:52

ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie Anhänge

Mick 1154 02. Juli 2017 13:07

spezielle Webseiten nun online

Mick 973 04. Juli 2017 19:29

Re: spezielle Webseiten nun online

treiti 634 05. Juli 2017 18:34

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Cornbie 591 23. September 2017 07:40

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Klaeser 569 23. September 2017 10:26

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Stefan Schwarz 530 23. September 2017 16:05

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Manfred Gunia 532 23. September 2017 19:06

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Stefan Schwarz 511 23. September 2017 21:24

Hawke?

sep 410 24. September 2017 18:43

Re: Neues MIDI Spektiv Opticron

oehrchen 318 01. November 2017 17:29

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Hans 498 24. September 2017 21:43

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

uwknipser 252 02. November 2017 08:19

Re: Prominar

Manfred Gunia 257 02. November 2017 10:56

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Cornbie 537 24. September 2017 10:40

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Manfred Gunia 448 28. September 2017 10:10

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

uwknipser 364 29. September 2017 09:30

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Manfred Gunia 426 07. Oktober 2017 20:05

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Hans 417 08. Oktober 2017 20:22

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

jring 406 29. September 2017 15:18

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Hans 416 05. Oktober 2017 00:02

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

uwknipser 291 11. Oktober 2017 17:40

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

Stefan Schwarz 286 11. Oktober 2017 18:05

Re: ebenso neue TSN-550 PROMINAR Serie

uwknipser 312 11. Oktober 2017 20:14

Auch klein - Celestron Hummingbird

uwknipser 418 12. Oktober 2017 20:35

Re: Auch klein - Celestron Hummingbird

uwknipser 398 13. Oktober 2017 19:20

Re: Auch klein - Celestron Hummingbird

Manfred Gunia 361 15. Oktober 2017 10:17

Re: Auch klein - Celestron Hummingbird

uwknipser 327 15. Oktober 2017 10:45

Re: Auch klein - Celestron Hummingbird

Manfred Gunia 324 15. Oktober 2017 11:22

Re: Auch klein - Celestron Hummingbird

uwknipser 411 15. Oktober 2017 11:49

Re: Auch klein - Celestron Hummingbird

uwknipser 391 11. November 2017 11:56

Preisorakel

sep 881 06. Juli 2017 23:30

Re: Preisorakel

uwknipser 583 07. Juli 2017 08:47

Re: Preisorakel

OhWeh 497 07. Juli 2017 10:37

Re: Preisorakel

Manfred Gunia 560 07. Juli 2017 11:09

Zoom-Bereich

Hans Weigum 596 07. Juli 2017 15:14

Re: Neues MINI Spektiv KOWA TSN 501

Markus 805 07. Juli 2017 11:37

Re: Neues MINI Spektiv KOWA TSN 501

Manfred Gunia 854 07. Juli 2017 11:40

Re: Neues MINI Spektiv KOWA TSN 501

Elmer Fudd 373 12. Oktober 2017 10:10

Re: Neues MINI Spektiv KOWA TSN 501

uwknipser 369 12. Oktober 2017 10:24

Re: Neues MINI Spektiv KOWA TSN 501

Manfred Gunia 388 12. Oktober 2017 11:51

MMS 160 Travelskop

Stefan Schwarz 343 12. Oktober 2017 17:48

Re: Neues MINI Spektiv KOWA TSN 501

Manfred Gunia 433 12. Oktober 2017 11:41

Re: Neues MINI Spektiv KOWA TSN 501

Manfred Gunia 535 22. Oktober 2017 14:26

Re: Neues MIDI Spektiv Opticron Anhänge

Manfred Gunia 543 22. Oktober 2017 20:19

Re: Opticron-Stativkritk

Manfred Gunia 332 02. November 2017 11:05

Re: Opticron-Stativkritk

OhWeh 286 02. November 2017 11:40

Re: Opticron-Stativkritk

Manfred Gunia 331 02. November 2017 12:05

Re: Opticron-Stativkritk

Klaeser 301 02. November 2017 19:35

Re: Opticron-Stativkritk

Manfred Gunia 320 03. November 2017 10:45



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen