Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: Meine Entscheidung ist pro Swarovski gefallen

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

18. November 2010 09:44
Guten Morgen Frau K. -

erstmal Glückwunsch zur neuen Optik: das Swaro ist sicher ein Spektiv, welches nicht nur anerkanntermaßen Weltklasseniveau hat, sondern offenbar und vor allem ihren Vorstellungen aus optischer und haptischer Sicht vollends entspricht - das muss man in der Premiumliga erwarten können. Meist sind die Unterschiede von LeiSwaZeiNiKowa marginal und entsprechen eher den persönlichen Präferenzen des Nutzers als nüchternen Messdaten. Umso schöner wenn jemand aus dieser HighEnd-Melange seinen Favoriten findet. Und wenn dieses Forum zumindest für die Vorauswahl gesorgt hat, umso besser - den Rest muss das Auge selber heraus finden.

Etwas 'unterversorgt' ist der Leser dieses Forums eigentlich mit Erfahrungsberichten bezüglich des leider öfters vernachlässigten Themas des Unterbaus der Optikpreziosen: der Neiger und das Stativ. Natürlich kann man hier auch keine allgemein gültigen Empfehlungen geben. Wer wie Sie 10km Strandläufe absolviert, muss andere Prioritäten setzen als der 'Autofahrer', der bis zum Ort des Begehrens fährt und dann nur wenige hundert Meter zu überbrücken hat.
Nutzt man das Spektiv oft muss man vermutlich mehrere Kombinationen haben - ich habe auch Holz und Carbon sowie Neiger gross und klein für verschiedene Anwendungen. Die eierlegende Wollmilchsau ist auch im Unterbau noch nicht erfunden worden.

Vielleicht teilen Sie uns noch mit, welches Stativ+Neiger sie gewählt haben und welche Erfahrungen Sie damit bisher gemacht haben.

Noch interessanter jedoch sind ihre Bemerkungen hinsichtlich höherer Vergrößerungen: sie planen die Anschaffung von Astro-Okularen (6mm) und/oder ein kurzbrennweitigeres Vario. Daher die Frage, die mich als okulartechnisch relativ komplett ausgestatteter Hobbyastronom schon länger beschäftigt: hat jetzt ausser Zeiss auch Swarovski (wieder) einen Astroadapter? Es ist schon ein wenig ärgerlich, wenn man zumindest bei Festbrennweiten auf den Spektivhersteller angewiesen ist. Die Abdichtung gegen (leichte) Feuchtigkeit könnte auch ein O-Ring herstellen.
Und: gibt es von Swarowski auch höher vergrössernde Variookulare? Die Weitfeld-Varios von Leica & Swaro sowie die Qualität der Frontlinse lassen doch nach 'oben' noch Raum für den Spieltrieb, etwa ein zweifach Zoom von 40-80x…

Sollten Sie derartiges Wissen haben und hier publizieren, dürfte dies für genügend Gesprächsstoff sorgen.

Vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht und weiterhin tolle Ein-, Aus- und Weitblicke mit dem Swarovski wünscht

Manfred Gunia
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Spektiv zum Einstieg in die Vogelbeobachtung gesucht.

Doris K. 2386 02. Oktober 2010 14:13

Re: Spektiv zum Einstieg in die Vogelbeobachtung gesucht.

Volker Werres 1505 02. Oktober 2010 14:37

Re: Spektiv zum Einstieg in die Vogelbeobachtung gesucht.

Michael Brücker 1529 02. Oktober 2010 15:56

Re: Spektiv zum Einstieg in die Vogelbeobachtung gesucht.

Manfred Gunia 1571 02. Oktober 2010 22:22

Re: Spektiv zum Einstieg in die Vogelbeobachtung gesucht.

Michael Brücker 1416 04. Oktober 2010 10:25

Etwas von Pentax, Docter, Nikon und mir...

Wiesner 1615 04. Oktober 2010 11:28

Re: Etwas von Pentax, Docter, Nikon und mir...

Gunnar 1494 04. Oktober 2010 12:12

100 Km waren zu weit

Manni 1373 04. Oktober 2010 17:25

Re: Kowa 883 mit 77-fach Vergrößerung

JC_4 1397 04. Oktober 2010 20:12

Re: Kowa 883 mit 77-fach Vergrößerung

Michael Brücker 1338 05. Oktober 2010 08:32

Re: Kowa 883 mit 77-fach Vergrößerung

JC_4 1450 05. Oktober 2010 19:00

Re: Kowa 883 mit 77-fach Vergrößerung

Michael Brücker 1592 06. Oktober 2010 08:29

Bei Kowa vermisse ich ein 65er Spektiv

MP 1250 06. Oktober 2010 17:52

legen Sie noch'n Millimeter drauf

Frank Ullmann 1369 06. Oktober 2010 18:10

in meinen Augen eine Notlösung, ich wäre sehr vorsichtig

Kritiker 1335 06. Oktober 2010 18:38

Zustimmung

MP 1257 06. Oktober 2010 19:02

Zwei Beiträge in einer halben Stunde !!

Volker Werres 1258 06. Oktober 2010 19:19

Re: Zwei Beiträge in einer halben Stunde !!

Parker 1280 07. Oktober 2010 06:20

Lesen Sie doch erst einmal, bevor Sie schreiben

MP 1400 07. Oktober 2010 09:01

Sie haben das Forum nicht verstanden

Gunnar 1278 07. Oktober 2010 09:50

Okularadapter von Kowa

Michel Brücker 1209 07. Oktober 2010 11:27

Re: Zwei Beiträge in einer halben Stunde !!

Frank Ullmann 1274 07. Oktober 2010 12:12

Re: Spektiv zum Einstieg in die Vogelbeobachtung gesucht.

Klaeser 1409 07. November 2010 01:27

Re: Spektiv zum Einstieg in die Vogelbeobachtung gesucht.

Hans 1199 07. November 2010 07:54

Volle Zustimmung, es kommt eben auf die Ansprüche an (owT)

MP 1314 07. November 2010 12:13

Meine Entscheidung ist pro Swarovski gefallen

Doris K. 1349 18. November 2010 05:00

Re: Meine Entscheidung ist pro Swarovski gefallen

Manfred Gunia 1407 18. November 2010 09:44

Swarovski-Astroadapter bald wieder verfügbar

Werner Jülich 1348 18. November 2010 10:09

Re: Swarovski-Astroadapter bald wieder verfügbar

Manfred Gunia 1338 18. November 2010 11:17

Re: Swarovski-Astroadapter bald wieder verfügbar

Werner Jülich 1325 18. November 2010 11:49

Re: Meine Entscheidung ist pro Swarovski gefallen

Doris K. 1029 19. November 2010 08:09

Re: Meine Entscheidung ist pro Swarovski gefallen

Pseudemys 1219 20. November 2010 17:47

Warum ich mich subjektiv für das Swarovski entschieden habe.

Doris K. 1468 21. November 2010 03:34

Re: Warum ich mich subjektiv für das Swarovski entschieden habe.

Bernd Sommerfeld 978 21. November 2010 10:31

Re: Warum ich mich subjektiv für das Swarovski entschieden habe.

Doris K. 1098 21. November 2010 11:59

Ihre nicht hierher gehörende Anfrage

Pseudemys 1068 22. November 2010 17:34

Re: Ihre nicht hierher gehörende Anfrage

Birgit K. 1117 22. November 2010 22:20

Re: Ihre nicht hierher gehörende Anfrage

marc champollion 1097 25. November 2010 19:52

Re: Ihre nicht hierher gehörende Anfrage

Pseudemys 1197 25. November 2010 20:08

Re: Ihre nicht hierher gehörende Anfrage - "digiscoping"-Forum?

marc champollion 1100 25. November 2010 20:39

Re: Ihre nicht hierher gehörende Anfrage - "digiscoping"-Forum?

Pseudemys 1064 25. November 2010 20:57

Re: Anfrage - "digiscoping"- Forum?

marc champollion 1038 26. November 2010 00:06

Der Link

jForumAdmin 1001 26. November 2010 00:43

Re: Der Link

Pseudemys 1095 26. November 2010 08:48

Suchfunktion

jForumAdmin 938 26. November 2010 09:15

Re: Anfrage - "digiscoping"- Forum?

Pseudemys 1090 26. November 2010 08:35

Bestimmt denn das Okular den Kontrast?

marc champollion 1161 21. November 2010 16:30

Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

Werner Jülich 1149 21. November 2010 17:42

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

Hans 1095 21. November 2010 20:59

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

marc champollion 1216 21. November 2010 22:11

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

Hans 1107 21. November 2010 22:41

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

marc champollion 1184 22. November 2010 01:40

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

Hans 999 22. November 2010 23:15

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast!

marc champollion 1135 22. November 2010 23:52

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast!

OhWeh 1088 24. November 2010 12:36

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast!

marc champollion 935 25. November 2010 01:56

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast!

Manfred Gunia 1053 25. November 2010 09:30

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast!

Werner Jülich 1187 25. November 2010 10:52

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast!

Manfred Gunia 954 25. November 2010 11:40

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast!

Michael Kuka 1231 25. November 2010 13:24

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

Kritiker 1064 22. November 2010 02:21

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

marc champollion 1154 22. November 2010 18:05

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

Pseudemys 1246 22. November 2010 18:36

Sie machen es sich zu einfach mc

Volker Werres 1164 22. November 2010 22:32

Immer noch peinliche Ähnlichkleit mit Sarkozy

OhWeh 1285 22. November 2010 22:37

Die rosarote Brille ...

marc champollion 1178 22. November 2010 23:05

Re: Die rosarote Brille ...

Hans 1079 22. November 2010 23:24

Re: Die rosarote Brille ...

marc champollion 1150 23. November 2010 00:04

Fortsetzung der Feuerzangenbole: wat is e Spektiv?

Volker Werres 1373 23. November 2010 07:19

Re: Fortsetzung der Feuerzangenbole: wat is e Spektiv?

marc champollion 1074 25. November 2010 19:46

Re: Das Okular bestimmt ganz wesentlich den Kontrast?

Karlchen 1010 22. November 2010 13:49

Zeiss 20-75x am astronomischen Teleskop

Werner Jülich 1421 22. November 2010 15:54

Re: Bestimmt denn das Okular den Kontrast?

Kilian Emmerling 1260 21. November 2010 20:24

Re: Bestimmt denn das Okular den Kontrast?

Pseudemys 1177 21. November 2010 21:27

Re: Warum ich mich subjektiv für das Swarovski entschieden habe.

Pseudemys 1017 21. November 2010 11:18

Re: Warum ich mich subjektiv für das Swarovski entschieden habe.

Rudolf Aschwanden 1082 21. November 2010 12:43



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen