Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Man sollte eher darauf achten was man bei Kowa da kauft

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

Anonymer Teilnehmer
24. Mai 2010 13:56
Guten Tag,

da haben sie manches nicht richtig verstanden.

Zum Thema schwache Randbereiche:
Wenn zwei baugleiche Kowa Ferngläser selbige konstant schwache Auflösung in jeweils beiden Objektiven in zur Bildmitte konzentrischen Flächen zeigen, kann hier mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht von einem individuellen Fehler gesprochen werden. Das ist das Kowa Design.

Zum Thema Dezentrierung:
Ein guter Hersteller bringt solche Gläser im Idealfall erst gar nicht in Umlauf.

Zum Händler:
Das erste Kowa welches ich erhielt war nachweislich noch nicht in Gebrauch, keine Knicke am Gurt, keine Putzspuren etc. Das zweite Kowa Fernglas, also das welches nicht so stark unter Dezentrierung leidet, war offensichtlich schon einmal in Benutzung, etwas Staub auf den Objektiven, aber keine Putzspuren. Das ist im Versandhandel mit 14 tägigem Rückgaberecht durchaus üblich. Wo sollen sie auch hin, die ganzen Ferngläser der ich-will-mal-testen-aber-nicht-kaufen-Kunden? Ich habe deshalb bisher noch keinen Grund gehabt an der Seriösität meines Händlers zu zweifeln. Dort habe ich bereits schon einmal gekauft. Gutschriften für eine Rücksendung wurden auch sofort erstattet. Der Händler ist überregional bekannt, bestimmt auch hier im Forum. Ich habe momentan keinen Grund meinen Händler hier namentlich zu nennen. Ein Gebot der Fairness.

Und bei noch einem Punkt an Kowa störe ich mich:
Der Kowa Importeuer bietet es als Service an, Ferngläser zwei Wochen potentiellen Interessenten kostenlos über einen Optiker zur Verfügung zu stellen. Ich bin nicht davon überzeugt, dass all diese Gläser zunächst nach Japan zum clean and check geschickt werden, bevor diese wieder als A Ware in Deutschland in den Handel gelangen....

Gruß Marsupilami



11-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.10 14:17.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Mick 8931 22. Februar 2009 13:10

Ich komme nicht zum gleichen Ergebnis

Volker Werres 3373 22. Februar 2009 15:06

Wie kommt Ihr eigentlich immer an die Vergleichsgeräte?

Herbert 2396 22. Februar 2009 17:11

Re: Wie kommt Ihr eigentlich immer an die Vergleichsgeräte?

Volker Werres 2286 22. Februar 2009 17:52

Re: Wie kommt Ihr eigentlich immer an die Vergleichsgeräte?

marc champollion 2094 23. Februar 2009 23:18

Perpetuum mobile?

Gunnar 2437 24. Februar 2009 07:21

Re: Perpetuum mobile?

marc champollion 1970 24. Februar 2009 16:17

"Milchmädchenrechnung"

FrankB 1913 07. Juli 2010 09:53

Re: Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Norbert Riedel 2887 18. Mai 2009 15:08

Re: Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Volker Werres 2427 18. Mai 2009 15:47

Re: Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Michael Brücker 2328 18. Mai 2009 16:50

Re: Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Markus 2190 18. Mai 2009 17:01

Re: Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Werner Jülich 2412 19. Mai 2009 10:41

Farben unterscheiden können wir gut

Gunnar 1861 19. Mai 2009 15:12

Re: Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Markus 2091 19. Mai 2009 15:41

Wo liegt das Geheimnis?

Werner Jülich 2040 19. Mai 2009 20:50

Kurven veröffentlichen

Hubert Scholl 1808 20. Mai 2009 06:50

Re: Kurven veröffentlichen

Werner Jülich 1645 20. Mai 2009 11:49

MTF-Kurven bei Ferngläsern sind problematisch

konfokal 1786 20. Mai 2009 17:03

Re: Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Volker Werres 2094 18. Mai 2009 17:03

Re: Erfahrungsbericht Kowa Genesis 33 8x und 10x

Anonymer Teilnehmer 2760 24. Mai 2010 13:26

Sie müssen anscheinend sehr darauf aufpassen, was Ihnen Ihr Händler verkauft!

Jan Münzer 2096 24. Mai 2010 13:42

Man sollte eher darauf achten was man bei Kowa da kauft

Anonymer Teilnehmer 1924 24. Mai 2010 13:56

Man sollte eher darauf achten, bei wem man ein Fernglas kauft.

Jan Münzer 1961 24. Mai 2010 14:44

Re: Man sollte eher darauf achten, bei wem man ein Fernglas kauft.

Kritiker 1835 24. Mai 2010 15:50

Interpretation der Transmissionskurven des Kowa 10,5x44 und Leica 10x42 HD

Jan Münzer 2029 24. Mai 2010 17:34

Re: Interpretation der Transmissionskurven des Kowa 10,5x44 und Leica 10x42 HD

Kritiker 1551 24. Mai 2010 17:47

Re: Interpretation der Transmissionskurven des Kowa 10,5x44 und Leica 10x42 HD

Jan Münzer 1538 24. Mai 2010 19:00

transmissionskurven

matthias 1516 24. Mai 2010 20:44

Sie wollen uns bis 2011 warten lassen?

Holger Merlitz 1432 25. Mai 2010 03:20

Die Randauflsöung des Kowa Genesis 8x33 ist mangelhaft

Anonymer Teilnehmer 4409 24. Mai 2010 15:51

Defektes Kowa Genesis XD33-8 und korrektes Swarovski 8,5x42 EL

Jan Münzer 1941 24. Mai 2010 18:56

Kowa Genesis XD33-8 kontra Swarovski 8,5x42 EL, Zeiss Victory FL8x32

Anonymer Teilnehmer 2901 15. Juni 2010 22:27

Das Swaro 8.5x42 war die Referenz

Holger Merlitz 1836 16. Juni 2010 02:50

Swaro 8.5x42 - 32er Glas mit ähnlich guten optischen Eigenschaften erhältlich?

Anonymer Teilnehmer 1765 16. Juni 2010 22:41

Re: Man sollte eher darauf achten was man bei Kowa da kauft

Oliver 1818 24. Mai 2010 15:04

Sie sind sehr sorgfältig mit dem Fernglas umgegangen. In einem anderen Konsumentenbereich habe ich folgendes erlebt.

Dick van den Berg 1803 24. Mai 2010 15:31

Testmodelle von Kowa im Umlauf

Anonymer Teilnehmer 2224 24. Mai 2010 16:19

Re: Testmodelle von Kowa im Umlauf

Oliver 1577 24. Mai 2010 16:26

Re: Testmodelle von Kowa im Umlauf

Anonymer Teilnehmer 1672 25. Mai 2010 01:11

Es sind mir zu viele Reklamationen, Ausnahme Swarovski

Beat Madagan 2207 24. Mai 2010 14:07

Re: Es sind mir zu viele Reklamationen, Ausnahme Swarovski

Jan Münzer 1882 24. Mai 2010 15:20

Re: Es sind mir zu viele Reklamationen, Ausnahme Swarovski

Beat Madagan 1899 24. Mai 2010 16:56

Re: Es sind mir zu viele Reklamationen, Ausnahme Swarovski

reinholdz.2004 3293 07. Juli 2010 07:06

Re: Es sind mir zu viele Reklamationen, Swarovski ist auch nicht immer fehlerfrei

MP 2059 24. Mai 2010 23:02

Re: Es sind mir zu viele Reklamationen, Swarovski ist auch nicht immer fehlerfrei

konfokal 1865 24. Mai 2010 23:37

Re: Es sind mir zu viele Reklamationen, Ausnahme Swarovski

konfokal 1737 03. Juni 2010 07:10



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen