Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Re: HM-LUX mit schwachem Licht

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

03. April 2011 16:34
Ich höre von Preisen zwischen 100 und 300 Euro. Schulen denken aber anders. Die erfahrenen Lehrer haben natürlich gemerkt, dass inzwischen die uralten Schulmikroskope von Will/Hund, Leitz und Zeiss, die später erworbenen Billigstteile überleben. Ist ein solches HM-LUX noch vorhanden, dann geht es nur darum, ob man für die Umrüstungskosten + Wartung ein vergleichbar gutes neues Mikroskop bekommt.

Werner Jülich



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.04.11 09:54.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

HM-LUX mit schwachem Licht

Christian Breuer 989 02. April 2011 08:57

Re: HM-LUX mit schwachem Licht

Rudolf Sacher 826 02. April 2011 17:05

Re: HM-LUX mit schwachem Licht

Werner Jülich 567 02. April 2011 23:01

Re: HM-LUX mit schwachem Licht

Prick 555 03. April 2011 13:59

Re: HM-LUX mit schwachem Licht

Werner Jülich 752 03. April 2011 16:34



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen