Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

alte 0.96" Okulare, aber welche ?

Juelich-Logo

 
deutsch  english  franais  chinese
Impressum
 
Forumregeln
 
Lupen
Mikroskope
Schulung
Messtische
Mess-Software
Mikroskopierdienst
Mikroskopservice
Sonderanfertigungen
 
Ferngläser
Spektive
Teleskope
Stative
Globen
 
Sonderposten
Veranstaltungen
Forum
Testberichte
 
AGB
Impressum
Haftungsauschluss
Datenschutzerklärung
Kontakt

 

21. Mai 2008 07:03
Hallo Freunde der Nacht,

als Liebhaber alter, klassischer Refraktoren suche ich für meinen 1969er Lichtenknecker Selbstbau 80/1200 mm auch noch ein paar ältere 0.96" Okulare. ( Bild im Anhang )


Ich weiss natürlich, dass ich mittels eines 24,5--31,7 mm Adapters auch moderne, gute Okus einsetzen könnte. Jedoch bin ich hier Klassik-Purist und möchte nun mal gerne wenigstens einen Satz von 3-4 original 0.96" Stöpseln haben. Durch einen Notverkauf bin ich vor einiger Zeit einen kompletten Satz "guter" Stöpsel losgeworden, weiss also, dass die alten Towa, Vixen,Tasco Okulare aus den 60er/70er Jahren gar nicht sooo schlecht sind, wie sie oft beschrien werden.

Meisten treten ja die Typen SR ( Super?-Ramsden), H ( Huygens ),
M ( Mittenzwey ), HM ( Huygens-Mittenzwey ) und AH ( Achromatic-Huygens ) auf. seltener K ( Kellner ).

Bei den grösseren Brennweiten so ab 15 mm war die Qualität gar nicht mal so schlecht. Ich hatte z.B. ein 22 K von Tasco, ein 25 AH von Towa, die beide gar nicht mal schlecht waren.

Im kurzbrennweitigen Bereich habe ich es bisher nur mit SR 4mm ( sauschlecht ) und 9H ( geht grade noch...) zu tun gehabt.

Nun wurden mir im Bereich 4- 12,5 mm ein paar HM-Okulare angeboten. Sind die jetzt geringfügig "besser" als die ganz einfachen Huygens ??

Am liebsten wären mir auch im kurzbrennweitigen Bereich ( 4 -12 mm ) natürlich Kellner, aber die sind schwer zu kriegen. Wie sind denn die alten Vixen Orthos ? Die gibts bei M. Ludes ja z.T. für 14 € , z.B. Vixen 5mm orth..

Vielen Dank für Tipps, euer Michael
Anhänge:
Öffnen | Download - lkmiz2.jpg (86.6 KB)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

alte 0.96" Okulare, aber welche ? Anhänge

MichaelM 1559 21. Mai 2008 07:03

Re: alte Vixen Orthos

Dietmar Streib 843 28. Mai 2008 21:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen